3 Abgänge in der Winterpause

Drei Spieler hat die Germania in der Winterpause abgegeben. 
Die erst im Sommer geholten Moritz Wunder (GA Ofden), Jan Kaumanns (Wanderlust Süsterseel) und Jan Wind (Germania Kückhoven)
verließen den Verein nach nur einem halben Jahr wieder. Mit Pierre Wolf (der im Oktober zu seinem Heimatverein Oberbruch zurückkehrte)
und den drei Abgängen im Winter hat sich der Kader also um vier Spieler verkleinert. 
Zurück zur Übersicht
Unsere Partner