Erste Niederlage unter Rob Hutting. 2:4 gegen Arminia Eilendorf.
Teveren1-30Aufstellung
Teveren1-40Spielverlauf
Teveren1-40Spielverlauf2
Teveren1-50Spielbericht

Erste Niederlage unter Rob Hutting. 2:4 gegen Arminia Eilendorf.

Im siebten Meisterschaftsspiel unter der Leitung von Trainer Rob Hutting erwischte es die Germania. Mit 2:4 unterlag das Team dem Aufsteiger Arminia Eilendorf und kassierte so die erste Niederlage seit dem 30.09.
In die Karten spielte den Gästen hier ein Elfmeter nach neun Minuten, den Nathan Ndombele verwandelte. In der 25. Minute erzielte wieder Ndombele das 0:2. Babacour Ceesay konnte in der 31. Minute verkürzen und brachte wieder Hoffnung. Bis zur Halbzeit passierte nicht mehr viel.
Für die zweite Halbzeit hatte man sich viel vorgenommen, doch Christian Nöhlen sorgte mit dem 1:3 in der 49. Minute für einen weiteren Rückschlag. Als Mouhcine Mimi nach 58 Minuten das 1:4 erzielte war die Entscheidung gefallen. Alexander Back konnte in der 69. Minute zwar noch einmal verkürzen, doch am Ende blieb es beim 2:4.
Zurück zur Übersicht
Unsere Partner