Germania III gegen Schalbruch mit klarem 6:1 Sieg
Teveren3-30Aufstellung
Teveren3-40Spielverlauf1
Teveren3-50Spielbericht

Germania III gegen Schalbruch mit klarem 6:1 Sieg

Nach der Niederlage in der Vorwoche im Spitzenspiel in Scherpenseel wollte die Dritte heute wieder einen Sieg einfahren um an den beiden Spitzenreitern dranzubleiben. 
Dies gelang ohne Probleme. Schon nach 10 Minuten brachte Lennart Dortants die Germania in Führung. Joel Karzell erhöhte nach 20 Minuten auf 2:0 und mit dem 3:0 durch Stefan Schmik war nach 35 Minuten die Entscheidung schon gefallen.


Nach dem Wechsel erhöhte der kurz zuvor eingewechselte Darvin Leisten-Rodriguez auf 4:0 Die Gäste kamen zwei Minuten später zum 1:4 Anschlusstreffer, doch Stefan Schmik stellte in der 75. Minute mit seinem zweiten Treffer den alten Abstand wieder her.
Mit Julio Gaspar Lledo machte der der 85. Minute ein weiter Einwechselspieler ein Tor. Er traf zum 6:1 Endstand. 

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner